Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rückschluss von der Seriennummer auf das Herstellungsdatum möglich ?

  1. #1
    OCZ Imperial Cadet
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    4

    Standard Rückschluss von der Seriennummer auf das Herstellungsdatum möglich ?

    Hallo zusammen,

    leider ist mir letzte Woche mein Rechner abgeschmiert. Vor ca. 1 Monat habe ich ein neues Gigabyte Board inkl. Prozessor (AMD FX 6100)eingebaut.Soweit so gut.
    Letzte Woche zeigten sich dann erste Aussetzter, in dem plötzlich das Bild dunkel wurde. Nach einem Boot-Vorgang war wieder alles da.
    Das passierte dann mehrmals, bis ich gar kein Bild mehr hatte. Der Rechner lief jedoch noch (zumindest die Lüfter, etwas anders lies sich nicht feststellen).
    Bei dem Netzteil handelt es sich um 600W - OCZ600SXS2 , die Graka ist auch eine Gigabyte (560Ti).
    Jetzt zu meiner Frage, das Netzteil ist meiner Meinung nach noch keine 3 Jahre alt, das Problem ist jedoch das ich den Beleg nicht wieder finde.Macht es Sinn das trotzdem enzuschicken, oder kann man anhander Seriennummer festellen von wann das Ding ist?
    Da ich den Rechner auch beruflich brauche, mußte ich mir zwangsläufig sofort ein neues kaufen.
    Kann mir jemand da weiterhelfen, oder eine entsprechende Info geben.

    Gruß
    Catch222

  2. #2
    OCZ Storage Solutions Avatar von NicoOCZ
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    11.656
    Mobo/Laptop: ASRock X79 Extreme6
    CPU: Intel Xeon E5-2667 V2
    RAM: 16GB DDR3-1866
    Vid: Gigabyte Radeon HD7970
    PSU: PC Power & Cooling Silencer 750W
    HDD: OCZ Vector 150
    OS: Windows 8.1 x64

    Standard

    Hallo,

    wie lautet bitte die Seriennummer?

  3. #3
    OCZ Imperial Cadet
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo nochmal,
    war leider gestern unterwegs, deswegen kann ich erst jetzt dei Infos zum Netzteil liefern.
    Ich muss mich in Bezug zum Typ korrigieren, das netzteil ist ein OCZ600SXS und nicht wie oben angegeben ein Typ 2.
    Hier die Seriennummer 00728S9121400614.

    Gruß
    Catch222

  4. #4
    OCZ Imperial Cadet
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo nochmal,

    kann mir jemand zu meinen Fragen und Angaben noch eine Antwort geben, ich wäre sehr dankbar.

    Gruß
    Catch222

  5. #5
    Moderator Avatar von Serdar
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    7.142
    Mobo/Laptop: Asus P9X79 Deluxe
    BIOS: 3004
    CPU: Intel Xeon E5-2670 Octa Core
    RAM: 16GB 1600Mhz
    Vid: EVGA Geforce GTX 580 Backplate
    PSU: 600W
    HDD: RevoDrive/Vertex/Agility/Octane/ + 2x F3 HD103SJ 1TB HDD
    OS: Windows 8 x64

    Standard

    Hallo Catch222,

    das Produktionsdatum sollte die 12. Woche in 2009 sein.

  6. #6
    OCZ Imperial Cadet
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    4

    Standard

    Macht es da noch Sinn, trotz fehlender rechnung ein Ticket aufzumachen, bzw. ist noch Garantie vorhanden ?

    Gruß
    Catch222

  7. #7
    OCZ Storage Solutions Avatar von NicoOCZ
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    11.656
    Mobo/Laptop: ASRock X79 Extreme6
    CPU: Intel Xeon E5-2667 V2
    RAM: 16GB DDR3-1866
    Vid: Gigabyte Radeon HD7970
    PSU: PC Power & Cooling Silencer 750W
    HDD: OCZ Vector 150
    OS: Windows 8.1 x64

    Standard

    Bitte erstelle ein Ticket dazu: http://www.ocztechnology.com/NewTicketEU.html

    Vielen Dank.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •